Verteilungsdiagramm UML Tutorial: Definition, Erstellung, Beispiele

Verteilungsdiagramme werden verwendet, um die Hardware-Prozessoren/-Knoten/-Geräte eines Systems, die Kommunikationsverbindungen zwischen ihnen und die Platzierung von Software-Dateien auf dieser Hardware zu visualisieren.

In diesem UML-Verteilungsdiagramm-Tutorial werden wir uns damit befassen, was ein Verteilungsdiagramm ist, was Verteilungsdiagramm-Notationen sind sowie auch wie man diese zeichnet. Sie können eines der bearbeitbaren Verteilungsdiagramm-Beispiele verwenden, um sofort zu beginnen.

Wenn Sie Daten in der Cloud bereitstellen, können Sie unser Tutorial ganz überspringen und etwas wie unsere AWS-Architekturvorlagen verwenden, um den gleichen Zweck zu erreichen.

Was ist ein Verteilungsdiagramm?

Ein Verteilungsdiagramm ist ein UML-Diagrammtyp, der die Ausführungsarchitektur eines Systems zeigt, einschließlich Knoten wie Hardware- oder Software-Ausführungsumgebungen und die sie verbindenden Komponenten.

Verteilungsdiagramme werden in der Regel zur Visualisierung der physischen Hardware und Software eines Systems verwendet. Damit können Sie verstehen, wie das System physisch auf der Hardware eingesetzt wird.

Verteilungsdiagramme helfen bei der Modellierung der Hardware-Topologie eines Systems im Vergleich zu anderen UML-Diagrammtypen, die meist die logischen Komponenten eines Systems skizzieren.

Verteilungsdiagramm-Notationen

Um ein Einsatzdiagramm zeichnen zu können, müssen Sie sich zunächst mit den folgenden Einsatzdiagramm-Notationen und Einsatzdiagrammelementen vertraut machen.

Knoten

Knoten - Einsatzdiagramm-Notationen Ein Knoten, dargestellt als Würfel, ist eine physikalische Einheit, die eine oder mehrere Komponenten, Subsysteme oder ausführbare Dateien ausführt. Ein Knoten kann ein Hardware- oder Softwareelement sein.

Artefakte

Artefakte - Einsatzdiagramm-Notationen Artefakte sind konkrete Elemente, die durch einen Entwicklungsprozess verursacht werden. Beispiele für Artefakte sind Bibliotheken, Archive, Konfigurationsdateien, ausführbare Dateien usw.

Kommunikation AssoziationKommunikationspfad - Einsatzdiagramm-Notationen

Dies wird durch eine durchgezogene Linie zwischen zwei Knoten dargestellt. Es zeigt den Weg der Kommunikation zwischen den Knoten.

Geräte

Gerät Ein Gerät ist ein Knoten, der zur Darstellung einer physikalischen Rechenressource in einem System verwendet wird. Ein Beispiel für ein Gerät ist ein Anwendungsserver.

Einsatzspezifikationen

Einsatzspezifikation Einsatzspezifikationen ist eine Konfigurationsdatei, z.B. eine Textdatei oder ein XML-Dokument. Es beschreibt, wie ein Artefakt auf einem Knoten bereitgestellt wird.

Wie man ein Verteilungsdiagramm zeichnet

Folgen Sie den einfachen Schritten unten, um ein Einsatzdiagramm zu zeichnen. Sie können entweder die unten aufgeführten Beispiele für Einsatzdiagramme verwenden, um einen Vorsprung zu bekommen, oder unser UML-Diagramm-Erstellen verwenden, um von vorne anzufangen.

Schritt 1: Identifizieren Sie den Zweck Ihres Verteilungsdiagramms. Dazu müssen Sie die Knoten und Geräte innerhalb des Systems identifizieren, die Sie mit dem Diagramm visualisieren werden.

Schritt 2: Stellen Sie die Beziehungen zwischen den Knoten und Geräten dar. Sobald Sie wissen, wie sie miteinander verbunden sind, fahren Sie fort, die Kommunikationsassoziationen dem Diagramm hinzuzufügen.

Schritt 3: Identifizieren Sie, welche anderen Elemente wie Komponenten, aktive Objekte Sie hinzufügen müssen, um das Diagramm zu vervollständigen.

Schritt 4: Fügen Sie bei Bedarf Abhängigkeiten zwischen Komponenten und Objekten hinzu.

Beispiele für Verteilungsdiagramme

Einsatzschema für Online-Shopping-System

 Einsatzschema für Online-Shopping-System

Einsatzschema für das Online-Shopping-System (Klicken Sie auf die Vorlage, um sie online zu bearbeiten)

Einsatzdiagramm für Bibliotheksverwaltungssystem

Einsatzdiagramm für Bibliotheksverwaltungssystem

Verteilungsdiagramm für Bibliotheksverwaltungssystem (Klicken Sie auf die Vorlage, um sie online zu bearbeiten)

Einsatzschema für Krankenhausverwaltungssystem

Einsatzschema für Krankenhausverwaltungssystem

Verteilungsdiagramm für Krankenhausverwaltungssystem (Klicken Sie auf die Vorlage, um sie online zu bearbeiten)

Einsatzschema für Hotel-Management-System

Einsatzschema für Hotel-Management-System

Einsatzschema für Hotel Management System (Klicken Sie auf die Vorlage, um sie online zu bearbeiten)

Tutorial zur Weitergabe des Verteilungsdiagramms

In diesem Tutorial zum Verteilungsdiagramm haben wir alles behandelt, was Sie wissen müssen – von der Frage, was ein Verteilungsdiagramm ist, bis hin zu Verteilungsdiagrammelementen – um selbst ein Verteilungsdiagramm zu zeichnen. Nutzen Sie unser UML-Diagrammwerkzeug für leistungsstarke Funktionen, die das Zeichnen von UML-Diagrammen erleichtert.

Letzte Woche haben wir ein umfassendes Tutorial über Komponentendiagramme veröffentlicht, und falls Sie es verpasst haben, sehen Sie es sich unten zusammen mit unseren anderen UML-Diagramm-Tutorials an.

Der einfache Leitfaden für Komponentendiagramme

Der einfache Leitfaden für Aktivitätsdiagramme

Der einfache Leitfaden für Klassendiagramme

Der ultimative Leitfaden für Sequenzdiagramm-Tutorials

Und vergessen Sie nicht, Ihre Gedanken im Kommentarabschnitt unten zu hinterlassen.

Leave a comment

*
*

19 − 9 =

Zurück nach oben