Netzwerkplan erstellen: Symbol, Freeware (Netzwerkdiagramm grafisch darstellen)

Wir alle bevorzugen Grafiken, Bilder oder jede andere Art der visuellen Darstellung gegenüber einfachem Text. Klartext macht keinen Spaß und kann unsere Aufmerksamkeit nicht lange auf sich ziehen. Manchmal ist es auch schwer zu verstehen. Es ist also offensichtlich, dass es vorteilhaft ist, Diagramme zur Darstellung komplexer Beziehungen oder Strukturen zu verwenden. Und eines davon ist ein der so genannte Netzwerkplan.

Es hilft nicht nur jedem im Team, die Strukturen, Netzwerke und Prozesse grafisch darzustellen; es ist auch nützlich beim Projektmanagement, bei der Pflege von Netzwerkstrukturen, bei der Fehlersuche usw. Netzwerkpläne zu zeigen, wie solch ein Netzwerk wirklich funktioniert.

In diesem Netzwerkdiagramm-Handbuch erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, von der Frage, was ein Netzwerkplan ist, bis hin zu seinen Symbolen, Beispiele und wie man ein Netzwerkplan erstellen kann ganz bequem online.

Creately bietet einfache Werkzeuge um unterschiedliche Netzwerkdiagramm zu zeichnen. Am schnellsten funktioniert dies, wenn man bereits aus vorgefertigte Vorlagen auswählt und diese dann bearbeitet.

Was ist ein Netzwerkplan überhaupt?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine visuelle Darstellung eines Clusters oder einer kleinen Struktur von Netzwerkgeräten. Es zeigt nicht nur die Komponenten dieses Netzwerks, sondern stellt auch dar, wie sie miteinander verbunden sind.

Während ein Netzwerkplan ursprünglich zur Darstellung von Geräten verwendet wurden, wird es heute auch im Projektmanagement weit verbreitet eingesetzt.

Es gibt zwei Arten von Netzwerkpläne:

Physikalische Diagramme: Diese Art von Netzwerkplan zeigt die tatsächliche physikalische Beziehung zwischen den Geräten/Komponenten, aus denen das Netzwerk besteht.

Logische Diagramme: Diese Art von Diagramm zeigt, wie die Geräte miteinander kommunizieren und Informationen durch das Netzwerk fließen. Es wird hauptsächlich zur Darstellung von Subnetzen, Netzwerkgeräten und Routing-Protokollen verwendet.

Welche Netzwerkplan-Symbole gibt es?

Netzwerkdiagramm-Anleitung - Netzwerkdiagramm-Symbole Dies sind die in einem Netzwerkplan am häufig verwendeten Symbole. Es gibt jedoch viele andere Symbole, die Ihr Netzwerkdiagramm präzise und klar machen können.

Sobald Sie eine Vorlage für einen Netzwerkplan ausgewählt haben, lädt Creately automatisch die für Sie relevanten Symbole zusammen mit den darunter stehenden Namen, um es einfach und schnell erstellen zu können.

Ist das nicht einfach?

Unten sehen Sie den Screenshot des Creately-Dashboards und die Symbole sind zur Referenz mit einem roten Kreis markiert. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Symbol zu ziehen und fallen zu lassen um Ihren eigenen Netzwerkplan zu erstellen.

 Erstellen eines Netzwerkdiagramms - Netzwerkdiagramm-Anleitung

Allgemein akzeptierte Bedingungen

Es gibt ein paar Definitionen, die in Netzwerkdiagrammen verwendet werden und die Sie kennen sollten.

Aktivität: Es handelt sich um eine Operation, die üblicherweise durch einen Pfeil (meist zur Richtungsangabe) mit einem Ende sowie einem Startpunkt dargestellt wird.

Es kann von 4 Typen geben:

  1. Vorgänger-Aktivität ist vor dem Beginn einer anderen Aktivität abzuschließen.
  2. Aktivität des Nachfolgers können erst begonnen werden, wenn die Aktivitäten abgeschlossen sind. Diese Nachfolgeaktivität sollte in unmittelbarer Folge erfolgen.
  3. Gleichzeitige Aktivität soll gleichzeitig gestartet werden.
  4. Dummy-Aktivität verwendet keine Ressourcen, sondern stellt die Abhängigkeit dar.

Ein Ereignis wird durch einen Kreis dargestellt (auch bekannt als Knoten) und bezeichnet den Abschluss einer oder mehrerer Aktivitäten und den Beginn neuer Aktivitäten. Ereignisse können in drei Typen klassifiziert werden:

Ereignis zusammenführen ist, wenn eine oder mehrere Aktivitäten mit dem Ereignis in Verbindung stehen und ineinander übergehen.

Burst-Ereignis ist, wenn eine oder mehrere Aktivitäten ein Ereignis verlassen.

Ereignis “Merge and Burst ist dort, wo eine oder mehrere Aktivitäten gleichzeitig ineinander übergehen und platzen.

Netzwerkdiagramm Begriffe Sequenzierung bezieht sich auf den Vorrang von Beziehungen zwischen Geräten oder Aktivitäten. Die folgenden Fragen können Ihnen helfen, herauszufinden

  • Welche Arbeit wird folgen oder vorausgehen?
  • Welche Jobs können (oder werden) gleichzeitig laufen?
  • Was kontrolliert den Start und das Ziel?

Verwendungsmöglichkeiten von einem Netzwerkplan

Sie können einen Netzwerkplan für mehrere Aktivitäten verwenden, einschließlich

  • Strukturierung des Heim- oder Büronetzwerks
  • Verstehen und Beheben von Fehlern und Irrtümern
  • Upgrade oder Aktualisierung eines bestehenden Netzwerks.
  • Dokumentation für Onboarding, Kommunikation, Planung usw
  • Verfolgen von Komponenten, Geräten oder Aufträgen
  • Darstellung des Prozesses und der Schritte, die bei der Umsetzung eines Projekts zu unternehmen sind

Arten von Netzwerkwerkpläne

Bustopologie

Diese sind am einfachsten zu konfigurieren und erfordern eine geringere Kabellänge als jede andere Topologie. Die Computer oder das Netzwerk sind mit einer einzigen Leitung (mit zwei Endpunkten) oder einem Backbone verbunden. Daher ist sie im Volksmund auch als Linientopologie bekannt. Beispiel eines Bus-Topologie-Netzwerkdiagramms Während der größte Teil der Bustopologie linear wäre, gibt es noch eine weitere Form von Busnetzwerken, die als “Verteilter Bus” bezeichnet wird. Diese Netzwerktopologie verbindet verschiedene Knoten mit einem gemeinsamen Übertragungspunkt, und dieser Punkt hat zwei oder mehr Endpunkte zum Hinzufügen weiterer Zweige.

Die Bustopologie wird im Allgemeinen verwendet, wenn Sie ein kleines Netzwerk haben und Geräte linear miteinander verbinden müssen. Wenn jedoch der Bus (oder die Linie) ausfällt oder einen Fehler hat, ist es schwierig, das Problem zu identifizieren und die Fehler zu beheben.

Ring

Wie der Name schon sagt, hat das Netzwerk die Form eines Rings. Jedes Gerät/Knoten verbindet sich mit genau zwei anderen, bis es zu einem Kreis wird. Die Informationen werden von Knoten zu Knoten (in zirkulärer Weise) gesendet, bis sie ihr Ziel erreichen.

Anders als bei der Bustopologie ist es einfach, einen Knoten zur Ringtopologie hinzuzufügen oder zu entfernen. Wenn jedoch eines der Kabel reißt oder Knoten ausfallen, fällt das gesamte Netzwerk aus. Beispiel für ein Ringnetzwerk-Diagramm

Star

Jeder Knoten ist separat und einzeln mit einem Hub verbunden und bildet so einen Stern. Alle Informationen durchlaufen den Hub, bevor sie an den Bestimmungsort geschickt werden.

Obwohl die Sterntopologie viel mehr Kabellänge beansprucht als andere, hat der Ausfall eines Knotens keine Auswirkungen auf das Netzwerk. Und nicht nur das, jeder Knoten kann im Falle eines Bruchs oder Ausfalls leicht abgebaut werden. Fällt der Hub jedoch aus, kommt das Netzwerk zum Erliegen.

Beispiel für ein Sternnetzdiagramm

Masche

Bei dieser Art von Netzwerkdiagramm überträgt jeder Knoten Daten für das Netzwerk. Es kann von zwei Typen sein: Vollständiges Netz und teilweise verbundenes Netz.

Während jeder Knoten in einem vollständigen Netz miteinander verbunden ist, werden die Knoten auf der Grundlage ihrer Interaktionsmuster in einem teilweise verbundenen Netz miteinander verbunden.Beispiel für ein Netz-Netzdiagramm

Baum

Es handelt sich um eine Kombination aus Bus- und Sterntopologie.

Beispiel für ein Baum-Netzwerkdiagramm - Beispiel für ein Netzwerkdiagramm

Netzwerkplan erstellen kostenlos?

Am besten beginnen Sie, das Diagramm mit Papier und Stift zu zeichnen, bevor Sie mit einem Tool wie Creately den Netzwerkplan erstellen. Unser Tool ist außerdem kostenfrei verfügbar. Wenn Sie jedoch in einem Team arbeiten möchten, dann musst dafür ein Abo gebucht werden.

Wie bereits erwähnt, brauchen Sie zur Darstellung von Verbindungen nur Symbole, Linien, Formen usw. per Drag & Drop zu ziehen. Sie können auch eine der tausend Vorlagen auswählen, die wir auf Creative haben, um Zeit und Mühe zu sparen.

Wählen Sie die Netzwerktopologie aus: Je nach Ihrem Endziel würde die Topologie unterschiedlich sein. Netzwerkdiagramme für ein persönliches Heimnetzwerk sind im Vergleich zu einem Rack-Netzwerk oder VLAN-Netzwerk für das Büro viel einfacher (und meist linear).

Sobald Sie alle Details zu den gewünschten Anschlüssen, Geräten usw. kennen, können Sie mit dem Diagrammwerkzeug beginnen.

Mit Creately können Sie eine der zahlreichen verfügbaren Netzwerkdiagramm-Vorlagen verwenden. Sobald Sie eine Diagrammvorlage ausgewählt haben:

  • Fügen Sie relevante Ausrüstung hinzu (durch Einfügen von Symbolen): Wie oben gezeigt, lädt Creative die entsprechenden Formen, Werkzeuge, Pfeile usw. Sie können damit beginnen, Computer, Server, Router, Firewalls usw. auf der Seite einzufügen.
  • Beschriften Sie die Symbole/Geräte: Fügen Sie Komponentennamen zur Verdeutlichung für jeden hinzu, der darauf verweisen möchte. Wenn Sie die Namen nicht hinzufügen möchten (weil es vielleicht unübersichtlich aussieht), können Sie sie nummerieren und einen Anhang haben, der jedes Element beschreibt.
  • Verbindungslinien erstellen: Verwenden Sie Linien und Richtungspfeile, um darzustellen, wie die einzelnen Komponenten miteinander verbunden sind. Bitte lesen Sie den Abschnitt über bewährte Praktiken, um zu verstehen, wie Linien und Pfeile gezeichnet werden sollten.

Netzwerkplan-Vorlagen

Büronetzwerk-Diagrammvorlage Büronetzwerk-Diagrammvorlage VLAN-Netzwerkdiagramm-Vorlage VLAN-Netzwerkdiagramm-Vorlage Grundlegende Netzwerkdiagramm-Vorlage Grundlegende Netzwerkdiagramm-Vorlage Beispiele für verschiedene Netzwerkdiagramme

Häufige Netzwerkdiagramm-Fehler

Schleife

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Situation, in der Sie am Ende eine Endlosschleife im Netzwerkdiagramm bilden Looping Dangling

Es ist eine Situation, in der ein Ereignis von einer anderen Aktivität abgekoppelt ist. Während eine Aktivität mit dem Ereignis verschmilzt, gibt es keine Aktivität, die von diesem Ereignis ausgeht oder aus ihm hervorgeht. Damit ist diese Veranstaltung vom Netzwerk abgekoppelt. Dangling Dummy

Es existiert nicht und ist imaginär. Es wird im Netzwerkdiagramm (normalerweise durch einen gepunkteten Pfeil dargestellt) verwendet, um die Abhängigkeit oder Konnektivität zwischen zwei oder mehr Aktivitäten zu zeigen. Zum Beispiel sind A und B gleichzeitig. C ist abhängig von A; D ist abhängig von A und B. Diese Beziehung wird mit Hilfe des gestrichelten Pfeils dargestellt. Dummy

 Best Practices zum Erstellen von Netzwerkpläne

Wie bei anderen Diagrammen gibt es auch bei Netzwerkdiagrammen einige Symbole.

Wenn Sie jedoch planen, das Diagramm für berufliche Zwecke, zu Präsentationen oder Anzeige usw. zu verwenden, ist es immer besser, Standardsymbole zu verwenden.

Alle Symbole können verwendet werden, wähle jedoch nur diese Symbole, welche Sie benötigen, um die Informationen leicht verständlich und leicht auffindbar wiederzugeben.

Ein paar weitere Hinweise:

  • Vermeiden Sie die Verwendung von Pfeilen, die sich kreuzen
  • Gerade Pfeile verwenden
  • Stellen Sie die Zeit nicht mit der Länge der Pfeile dar
  • Verwenden Sie immer Pfeile von links nach rechts.
  • Benutzen Sie minimale Dummies (verwenden Sie sie gegebenenfalls für Ihren Entwurf)
  • Das Netzwerk sollte nur einen Eintrittspunkt haben, der als Anfangsereignis bezeichnet wird, und einen Austrittspunkt, der als Endereignis bezeichnet wird.

Was ist Ihr Feedback zu diesem Netzwerkplan-Leitfaden?

Ich hoffe, dass dieser Beitrag (eher ein Leitfaden!) Ihnen dabei helfen wird, großartige Netzwerkdiagramme zu erstellen. Sie sind brillant, wenn Sie komplizierte Netzwerke oder Prozesse auf einfachere Weise darstellen wollen.

Wenn Sie Fragen zum Zeichnen von Netzwerkdiagrammen oder Vorschläge zur Verbesserung dieses Leitfadens haben, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen.

Über den Autor Chhavi Agarwal ist freiberuflicher Tech- und Marketing-Autor/Blogger und Mitbegründer von Content Writer Guru. Sie arbeitet eng mit B2C/B2B-Unternehmen zusammen und hilft, ihre Online-Präsenz durch die Erstellung von Inhalten zu erweitern. Wenn sie nicht gerade schreibt (ihre erste Liebe!), reist sie mit all ihren verrückten Geräten und Filzhüten durch Indien und dokumentiert ihre Erlebnisse auf . Frau Daaku Studio (ein Reise-Blog). Sie können sich mit ihr über LinkedIn

Leave a comment

*
*

siebzehn − eins =

Zurück nach oben