Weitere 5-Whys-Vorlagen und Beispiele

5-Whys-Vorlage

5-Whys-Vorlage

5 Whys für DMAIC

5 Whys für DMAIC

5-Whys-Vorlage für Design Thinking

5-Whys-Vorlage für Design Thinking

5 Gründe für die Analyse

5 Gründe für die Analyse

Ursache-Wirkungs-Diagramm für DMAIC

Ursache-Wirkungs-Diagramm für DMAIC

Creately hilft Ihnen dabei mit

Vorgefertigte Vorlagen für die Durchführung der 5-Whys-Analyse
Einfache Zeichen- und Diagrammwerkzeuge zur Durchführung der Ursachenanalyse
Gemeinsame Nutzung mit anderen in Ihrem Team für Echtzeit-Zusammenarbeit und Gruppenbearbeitung
Exportieren Sie Ihre Diagramme als hochwertige Bilder oder PDFs, um sie in PowerPoint-Präsentationen und Word-Dokumente einzubinden
nasa
amazon
ebay
citi
paypal
national-geographic

Leitfaden und bewährte Praktiken

5-Whys-Analyse ist ein Werkzeug zur Ursachenanalyse, mit dem man sich in ein Problem vertieft, um dessen zentrale Ursache herauszufinden. Wenn Sie fünfmal nach dem 'Warum' fragen, können Sie einem Problem auf den Grund gehen und weitere Erkenntnisse gewinnen, die für die Entwicklung einer Lösung erforderlich sind.

Wie man eine 5-Whys-Analyse durchführt

  • Versammeln Sie ein Team von Mitarbeitern, die an der Durchführung des Prozesses beteiligt sind. Sie können aus mehreren Abteilungen kommen.
  • Besprechen Sie das Problem mit dem Team. Legen Sie den Umfang der zu untersuchenden Probleme fest. Wenn die Dinge geklärt sind, erstellen Sie eine Problemstellung.
  • Beauftragen Sie jemanden damit, die Sitzung zu moderieren, Fragen zu stellen und das Team bei der Suche nach den Ursachen anzuleiten.
  • Fragen Sie das “Warum” so oft (idealerweise 5 Mal) wie nötig, bis das Team die Ursache gefunden hat.
  • Eine Creately 5-Whys-Analysevorlage hilft Ihnen, die Informationen während der Sitzung festzuhalten. Sobald das Diagramm fertig ist, können Sie es leicht mit anderen Teammitgliedern oder Stakeholdern teilen und auch deren Meinung einholen.
  • Sobald die Ursachen identifiziert sind, ist es einfacher, die erforderlichen Korrekturmaßnahmen zu ergreifen.
  • Mit Hilfe eines Aktionsplans können Sie die korrigierenden Schritte planen. Beauftragen Sie jemanden mit der Überwachung und Berichterstattung des Fortschritts, sobald die Lösung angewendet wird.

Weitere Vorlagen und visuelle Ideen für die Durchführung einer 5-Warum-Analyse

Brainstorming-Karte Vorlage

Brainstorming-Karte Vorlage

Brainstorming-Vorlage

Brainstorming-Vorlage

Fishbone-Diagramm

Fishbone-Diagramm

Beispiel für ein Brainstorming

Beispiel für ein Brainstorming

A3-Problemlösungsvorlage

A3-Problemlösungsvorlage

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben

Durchdachte Integrationen mit den von Ihnen täglich genutzten Plattformen

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben