Weitere Vorlagen und Beispiele für die Personalentwicklung

Cynefin fFramework Vorlage

Cynefin fFramework Vorlage

Cynefin fFramework Vorlage 2

Cynefin fFramework Vorlage 2

Johari-Fenster Vorlage 2

Johari-Fenster Vorlage 2

SOAR-Analyse Beispiel

SOAR-Analyse Beispiel

SWOT-Analyse für die strategische Planung

SWOT-Analyse für die strategische Planung

Creately hilft Ihnen dabei mit

Vorgefertigte Vorlagen für Ihr Cynefin Framework
Einfache Zeichen- und Diagrammwerkzeuge zum Hinzufügen von Notizen und Eingaben
Integrierte Videokonferenzen für nahtlose Unterhaltungen mit Teams
Exportieren Sie Ihre Diagramme als PNGs, SVGs, PDF oder JPEGs zum Veröffentlichen oder Einbetten in Dokumente, Präsentationen usw.
nasa
amazon
ebay
citi
paypal
national-geographic

Leitfaden und bewährte Praktiken

Cynefin Framework ist ein konzeptioneller Rahmen und wird als Sense-making device betrachtet. Sie ermöglicht es den Entscheidungsträgern, eine Situation oder ein Problem aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Es ist eine großartige Möglichkeit, auf eine Krise zu reagieren, und kann genutzt werden, um Mitarbeiter zu schulen, wie sie auf den schlimmsten Fall reagieren können.

Wie benutzt man das Cynefin Framework?

  • Der Rahmen ist in 4 große Kategorien unterteilt: komplex, kompliziert, chaotisch und einfach.
  • Der einfache Bereich ist ein geordnetes System, d. h. es besteht eine Beziehung zwischen Ursache und Wirkung - sie ist vorhersehbar und kann wiederholt werden. In diesem Abschnitt ist diese Beziehung für jede vernünftige Person offensichtlich, daher lautet das Entscheidungsmodell: “Erkennen, kategorisieren und reagieren”
  • Im komplizierten Bereich gibt es einen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung, der aber nicht selbstverständlich ist und daher Fachwissen erfordert. Hier heißt es: “Wahrnehmen, analysieren, reagieren”.
  • Der komplexe Bereich befasst sich mit Situationen, in denen Ursache und Wirkung erst im Nachhinein verstanden werden. Hier beinhaltet die Reaktion “sondieren, spüren, antworten”. Hier werden Experimente durchgeführt und Anpassungen vorgenommen.
  • In einem chaotischen Bereich kann keine Ursache-Wirkungs-Beziehung festgestellt werden. Hier heißt es “handeln, spüren, reagieren”, hier wird jede Aktion neuartig sein.
  • Dieser Modus hilft Ihnen, festzustellen, wo Sie stehen, wenn ein Problem auftritt, und ermöglicht es Ihnen, Ihr Denken entsprechend zu ändern.

Mehr Vorlagen und visuelle Ideen für die Entscheidungsfindung

Szenario-Planungsmatrix-Vorlage

Szenario-Planungsmatrix-Vorlage

Strategie Diamant

Strategie Diamant

Wirkungsaufwand-Matrix

Wirkungsaufwand-Matrix

Business Capability Map

Business Capability Map

TOWS Matrix

TOWS Matrix

SWOT-Analyse-Vorlage

SWOT-Analyse-Vorlage

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben

Durchdachte Integrationen mit den von Ihnen täglich genutzten Plattformen

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben