Weitere RATER-Modell-Beispiele und -Vorlagen

RATER Modell

RATER Modell

RATER-Modellvorlage

RATER-Modellvorlage

Sechs-Boxen-Modell von Weisboard

Sechs-Boxen-Modell von Weisboard

Kundenprofil-Vorlage für Businessplan

Kundenprofil-Vorlage für Businessplan

Customer Journey Map Vorlage

Customer Journey Map Vorlage

Creately hilft Ihnen dabei mit

Vorgefertigte Vorlagen zur Messung der Servicequalität
Einfache Zeichen- und Diagrammwerkzeuge zur Verbesserung des Kundendienstes
Gemeinsame Nutzung mit anderen in Ihrem Team für Echtzeit-Zusammenarbeit und Gruppenbearbeitung
Exportieren Sie Ihre Diagramme als PNGs, SVGs oder JPEGs zur Veröffentlichung oder zum Einbetten in Dokumente, Präsentationen usw.
nasa
amazon
ebay
citi
paypal
national-geographic

Leitfaden und bewährte Praktiken

Das RATER-Modell wurde von Valarie Zeithaml, A. Parasuraman und Leonard Berry entwickelt und hilft Unternehmen, die Kundenerwartungen in Bezug auf den Kundenservice zu messen. Es ist eine verfeinerte Version des SERVQUAL-Modells, das zur Messung der Servicequalität verwendet wird. Während das SERVQUAL-Modell 10 Dimensionen verwendet, um die Servicequalität zu messen, verwendet das RATER-Modell nur 5.

Fünf Dimensionen des RATER-Modells

  • Zuverlässigkeit: Dieser Faktor bezieht sich auf die Zuverlässigkeit Ihres Dienstes. Wie konsequent sind Sie bei der Erbringung der versprochenen Leistungen? Vertraut der Kunde Ihnen und verlässt er sich darauf, dass Sie die erwartete Dienstleistung oder das erwartete Produkt pünktlich und korrekt liefern?
  • Assurance: Dieses Element befasst sich mit den Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Mitarbeiter. Wie effektiv sind Ihre Mitarbeiter bei der Vermittlung ihres Wissens an die Kunden? Vertrauen die Kunden darauf, dass sie ihnen weiterhelfen? Und können Sie Ihrem Team vertrauen, dass es gute Arbeit leistet?
  • Tangibles: Diese Dimension untersucht den physischen Aspekt oder die Kundenkontaktpunkte Ihres Unternehmens, wie z. B. Ihre Website, die Büroeinrichtung, Kommunikationsmaterialien usw. Sind sie gut organisiert und professionell und stimmen sie mit Ihrer Marke überein?
  • Empathie: Hier nehmen Sie die Beziehung zwischen Ihren Mitarbeitern und dem Kunden genauer unter die Lupe. Wie effektiv sind Ihre Mitarbeiter in der Kundenansprache und im Aufbau einer langfristigen Beziehung zu Ihren Kunden? Wie effektiv sind sie darin, sich in den Kunden einzufühlen und ihm Aufmerksamkeit zu schenken?
  • Reaktionsfähigkeit: Hier wird untersucht, wie effizient Ihr Unternehmen ist, wenn es darum geht, einen schnellen Service für Ihre Kunden zu liefern. Können Sie Ihren Kunden einen qualitativ hochwertigen Service in einer zeitgerechten Weise liefern? Welche Verzögerungen gibt es und warum?
  • Indem Sie jedes dieser Elemente untersuchen, können Sie die Lücken zwischen dem, was Sie anbieten, und dem, was Ihre Kunden erwarten, identifizieren. Anhand dieser Erkenntnisse können Sie einen Aktionsplan erstellen, um diese Lücken zu minimieren.

Mehr Vorlagen und visuelle Ideen zur Verbesserung des Kundenservices

Aktionsplan-Vorlage

Aktionsplan-Vorlage

SOAR-Analyse

SOAR-Analyse

B2B Buyer Persona

B2B Buyer Persona

Analyse der fünf Kräfte von Porter

Analyse der fünf Kräfte von Porter

TOWS Matrix

TOWS Matrix

Business Capability Map

Business Capability Map

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben

Durchdachte Integrationen mit den von Ihnen täglich genutzten Plattformen

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben