Weitere Vorlagen und Beispiele für Reverse Brainstorming

Umgekehrte Brainstorming-Vorlage

Umgekehrte Brainstorming-Vorlage

Umgekehrtes Brainstorming Beispiel

Umgekehrtes Brainstorming Beispiel

Brainwriting-Vorlage

Brainwriting-Vorlage

Lotus-Diagramm

Lotus-Diagramm

Affinitätsdiagramm

Affinitätsdiagramm

Creately hilft Ihnen dabei mit

Vorgefertigte Vorlagen für Reverse Brainstorming
Einfache Zeichen- und Diagrammwerkzeuge zur Problemlösung
Gemeinsame Nutzung mit anderen für Echtzeit-Zusammenarbeit und Gruppenbearbeitung
Exportieren Sie Ihre Diagramme als PNGs, SVGs oder JPEGs zur Veröffentlichung oder zum Einbetten in Dokumente, Präsentationen usw.
nasa
amazon
ebay
citi
paypal
national-geographic

Leitfaden und bewährte Praktiken

Reverse Brainstorming wird häufig zur Problemlösung eingesetzt. Indem es Sie dazu bringt, sich mit der eigentlichen Ursache des Problems zu befassen, anstatt mit der Lösung, lässt das Reverse Brainstorming Sie mit noch kreativeren Ideen aufwarten. Es hilft auch bei der Identifizierung von Problemen, die in der Zukunft auftreten können.

Wie man ein Brainstorming umkehrt

  • Identifizieren Sie das Problem oder die Herausforderung, um die es geht, und notieren Sie es auf der Creately-Vorlage für das umgekehrte Brainstorming. Um mit anderen zusammenzuarbeiten, fügen Sie sie als Beteiligte hinzu und geben das Dokument für sie frei.
  • Als nächstes kehren Sie das Problem um, indem Sie sich auf Möglichkeiten konzentrieren, wie Sie das Problem verursachen oder verschlimmern können. Fügen Sie die Ideen, die Sie generieren, der Tafel hinzu.
  • Machen Sie nun ein Brainstorming über Lösungsideen für die oben identifizierten Ursachen des umgekehrten Problems. Akzeptieren Sie alle Ideen, die von den Teilnehmern eingebracht werden, ohne sie in dieser Phase abzulehnen.
  • Gehen Sie die Liste der generierten Lösungen durch und analysieren Sie, wie Sie diese zur Beseitigung des ursprünglichen Problems einsetzen können. Setzen Sie Prioritäten, wenn Sie überlegen, welche Sie zuerst implementieren wollen.
  • Archivieren Sie die positiven und negativen Ideen, die Ihnen eingefallen sind, für die Zukunft.

Mehr Vorlagen und visuelle Ideen zur Problemlösung

Arbeitsblatt "Brainwriting

Arbeitsblatt "Brainwriting

Lotus-Diagramm-Vorlage

Lotus-Diagramm-Vorlage

Affinitätsdiagramm-Vorlage

Affinitätsdiagramm-Vorlage

SCAMPER-Verfahren

SCAMPER-Verfahren

Sechs Denkhüte Mind Map

Sechs Denkhüte Mind Map

Mind Map-Vorlage für kreatives Denken

Mind Map-Vorlage für kreatives Denken

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben

Durchdachte Integrationen mit den von Ihnen täglich genutzten Plattformen

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben