Weitere Marketing-Mix-Vorlagen und Beispiele

Die vier Ps des Marketings

Die vier Ps des Marketings

4 Ps des Marketings

4 Ps des Marketings

Marketing-Mix 4 Ps

Marketing-Mix 4 Ps

7 Ps des Marketings

7 Ps des Marketings

B2B Buyer Persona

B2B Buyer Persona

Creately hilft Ihnen dabei mit

Vorgefertigte Vorlagen für die 4 P des Marketing-Mix
Einfache Zeichen- und Diagrammwerkzeuge für die Zusammenarbeit bei Marketingmaßnahmen
Gemeinsame Nutzung mit anderen in Ihrem Team für Echtzeit-Zusammenarbeit und Gruppenbearbeitung
Exportieren Sie Ihre Diagramme als PNGs, SVGs oder JPEGs zur Veröffentlichung oder zum Einbetten in Dokumente, Präsentationen usw.
nasa
amazon
ebay
citi
paypal
national-geographic

Leitfaden und bewährte Praktiken

Der Marketing-Mix bezieht sich auf die Gesamtheit der Maßnahmen, die ein Unternehmen ergreift, um sein Produkt oder seine Dienstleistung auf dem Markt zu bewerben. Und die 4 Ps des Marketings repräsentieren einen typischen Marketing-Mix oder die Mischung von Faktoren, die ein Unternehmen idealerweise nutzen kann, um den Verbraucher zum Kauf der Ware oder Dienstleistung zu bewegen. Zu den vier P gehören das Produkt (die Ware oder Dienstleistung), der Preis (was der Kunde für den Kauf des Produkts bezahlt), der Ort (der Ort, an dem das Produkt vermarktet wird) und die Werbung (Werbemaßnahmen, die ergriffen werden, um das Produkt zu bewerben). Dieses Modell kann verwendet werden, um Ihre bestehende Marketingstrategie zu bewerten.

Wie man die 4 P's des Marketings nutzt

  • Sobald Sie das Produkt oder die Dienstleistung, die Sie auf den Markt bringen und bewerben wollen, identifiziert haben, lassen Sie es sorgfältig durch jedes Element der 4 P’s laufen.
  • Versammeln Sie ein Team von relevanten Personen, um gemeinsam die Elemente Ihres Marketing-Mix zu identifizieren und zu untersuchen. Der Sitzungsleiter kann alle gesammelten Ideen in einer Creately Marketing-Mix-Vorlage festhalten, die später mit dem Rest des Teams geteilt werden kann.
  • Betrachten Sie zuerst das Produkt. Entspricht es den Bedürfnissen Ihrer Kunden? Welche Funktionen hat es und welchen Nutzen bringt es dem Anwender? Wie werden sie es nutzen, wofür und wann? Wie sieht es aus? Welche Größe, Farbe und welches Gewicht hat er? Wie unterscheidet sie sich von der des Wettbewerbers?
  • Der nächste Schritt ist der Preis, d. h. der Geldbetrag, den der Benutzer dafür bezahlen soll. Hier müssen Sie herausfinden, was der Wert des Produkts für den Käufer ist. Überlegen Sie auch, ob es auf dem Markt bereits etablierte Preispunkte für dieses Produkt gibt, ob Sie eventuelle Rabatte in Betracht ziehen sollten oder wie sich eine Erhöhung oder Senkung des Produktpreises auf den Kunden auswirken wird.
  • Berücksichtigen Sie den Ort, an dem das Produkt verkauft werden soll, oder die Vertriebsmethode, auf die Sie sich verlassen müssen. Hier müssen Sie herausfinden, wo Ihre Kunden das Produkt kaufen wollen (online, in einem Geschäft, Supermarkt usw.). Achten Sie darauf, welche Taktiken Ihre Konkurrenten verwenden und passen Sie diese an Ihre Strategie an.
  • Als nächstes besprechen Sie die Werbung für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Wie werden Sie Ihr Produkt auf Ihrem Markt bewerben und welche Kanäle werden Sie nutzen? Können Sie sich auf Online-Marketing oder klassische Medienplattformen wie TV, Radio oder Zeitschriften verlassen? Gibt es einen idealen Zeitpunkt, um Ihr Zielpublikum zu erreichen? Wie sollten Sie Ihre Nachricht formulieren?
  • Überprüfen Sie Ihren Marketing-Mix regelmäßig. Mit den Veränderungen, die in der externen und internen Umgebung auftreten, müssen Sie Ihren Marketing-Mix von Zeit zu Zeit anpassen, um effektiv zu bleiben.

Mehr Vorlagen und visuelle Ideen für das Marketing

Kundenprofil-Vorlage

Kundenprofil-Vorlage

Marketing-Aktionsplan

Marketing-Aktionsplan

Affinitätsdiagramm

Affinitätsdiagramm

Produkt-Roadmap

Produkt-Roadmap

Fünf Produktlevels

Fünf Produktlevels

Markenwert-Modell-Vorlage

Markenwert-Modell-Vorlage

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben

Durchdachte Integrationen mit den von Ihnen täglich genutzten Plattformen

Arbeitet mit den Werkzeugen, die Sie lieben